Die erste Folge beginnt damit, dass Liz Parker einen Tagebucheintrag mit folgenden Worten beginnt: „Ich bin Liz Parker und vor fünf Tagen gestorben, aber danach wurde es erst richtig verrückt…“ Danach sieht man Liz mit ihrer besten Freundin Maria De Luca im „Crashdown Café“, das Liz’ Vater gehört, arbeiten. Einige Tage vor dem „Crashdown Festival“, das anlässlich des Absturzes 1947 in Roswell veranstaltet wird, wird Liz lebensgefährlich verletzt. Ihr Klassenkamerad Max eilt ihr sofort zu Hilfe und rettet sie durch bloßes Handauflegen. Max bittet Liz, Stillschweigen über die wundersame Heilung zu bewahren – doch der Aliens witternde Sheriff Valenti schöpft alsbald Verdacht.

Genre: Drama, Fantasy

Produktionsjahr(e): 1999-2002